Tandemrennen 2019

Unsere Tandemfahrer beim Radrennen in Büttgen

Wie in jedem Jahr haben wir mit unserem Tandem-Projekt wieder beim Radrennen am 1. Mai in Büttgen teilgenommen. Auf dem Bild seht ihr, wie sich die Tandemfahrer gerade für den Start fertig machen.

An der Startlinie warteten alle Mitfahrer ganz aufgeregt auf den Beginn des Rennens. Es wurden wie immer 2 Runden a 900m gefahren. Am Ende gab es Preise und Medaillen für alle Teilnehmer und in den nächsten Wochen werden die Schüler des Tandem-Projektes wieder von Berti Vogts zum Pizzaessen eingeladen. Darauf freuen sich alle schon sehr!

 

 
(Text & Fotos: Frau Balzer)